Über Uns

    M&P GRUPPE

    Im Jahr 1900 wird MARTENS & PRAHL in das Handelsregister der Hansestadt Lübeck eingetragen, und entwickelt sich von einer Agentur zu einem Versicherungsmakler.

    In den 30ern erweitert man Portfolio und Dienstleistung und die Entwicklung nimmt ihren soliden Lauf. Anfang der 70er gründet MARTENS & PRAHL Tochterunternehmen außerhalb der Heimatstadt.

    Nach der Wiedervereinigung ist man bald auch in Ostdeutschland heimisch. Heute finden Sie MARTENS & PRAHL Partnerunternehmen in ganz Deutschland und im Ausland ist das Unternehmen ebenfalls gut vernetzt. Es gibt keine Frage auf dem Gebiet der industriellen, gewerblichen und privaten Versicherungen, die wir Ihnen nicht beantworten und kein Versicherungsbedürfnis, das wir nicht erfüllen könnten.

    Wir sprechen aus über 100-jähriger Erfahrung! Doch bei aller Größe mit über 850 Mitarbeitern – unser Handeln bestimmen die Werte eines hanseatischen Familienunternehmens.

    M&P ASBACH

    Wir verstehen uns als Anwalt unserer Gewerbe- und Industriekunden in allen Versicherungsfragen rund um Financial Lines, Alternativen Risikotransfer und Sonderrisiken. Kein Bedürfnis, kein Objekt ist zu klein oder zu groß, um es mit uns zu erörtern, keine Situation zu außergewöhnlich oder zu alltäglich. Unser Leistungsspektrum richtet sich an Unternehmen ab € 1 Mio. Umsatz, wobei unser Fokus auf international tätige Gesellschaften und Finanzdienstleister liegt, weil wir uns hier durch unser spezielles Know-how von den Mitbewerbern deutlich abheben.

    Unser Ziel ist die ganzheitliche Beratung, denn der Abschluss von Versicherungspolicen ist in der Regel der teuerste Weg, Risiken abzuwälzen und es gibt häufig bessere und günstigere Alternativen, die wir unseren Kunden aufzeigen.

    Anstatt die gesamte Produktpalette der Versicherungswelt anzubieten, konzentrieren wir uns auf den Schutz des Unternehmers und der Beratung zum Enterprise Risk Management. Nur, wenn Sie verstehen, welchen Risiken Sie und Ihr Unternehmen ausgesetzt sind, können Sie entscheiden, welche Maßnahmen zur Risikominierung Sie treffen wollen. Versicherungen sind dabei immer die teuerste Lösung zur Risikoabwälzung, daher zeigen wir Ihnen alle Alternativen auf. Als Nichenanbieter, bei welcher wir uns auf eine geringe Anzahl von Klienten konzentrieren, können wir Ihnen die hohen Qualitätsansprüche, die wir selbst an uns stellen, garantieren.

    M&P International

    Unsere Klientel ist rund um den Globus angesiedelt. Über unser Netzwerk M&P Risk Control können wir locale Betreuung anbieten, wo unser Kunde sie benötigt. Bei größeren Auslandsrisiken selektieren wir die Makler vor Ort und stellen das Betreuungsteam individuell zusammen. Hierbei steuern wir unmittelbar den Projektmanagementprozess und liefern dem deutschen Unternehmen jeweils aktuelle Reports über den Risiko- und Versicherungsstatus der Auslandstöchter.

    Wir berücksichtigen die Besonderheiten bei der Eindeckung lokaler Risiken in sogenannten „non-admitted“ Staaten, wo Gesetze die Möglichkeit der Mitversicherung von Tochterunternehmen einschränken oder verbieten und beachten UN Embargos bei der Platzierung von Auslandsrisiken. Ferner erweitern wir, sofern zulässig, lokale Deckungen, sofern dies aufgrund von regionalen Besonderheiten üblich ist oder vom Kunden explizit gewünscht wird. Das Unternehmen erhält Deckungsbestätigungen und Risikoübersichten zudem auch in englischer Sprache.

    Als Versicherungsmakler und Risk-Management-Berater sind wir spezialisiert auf Financial-Lines -Produkte für Unternehmen sowie den gesamten Bereich der Alternativen Risikofinanzierung (ARF) bzw. des Alternativen Risikotransfers (ART). Dabei berücksichtigen wir immer die konkrete Risikosituation, in welcher sich unser Kunde befindet und zwar auch die Besonderheiten der Branche, der Wettbewerbs- und Marktsituation, den Auslandsaktivitäten und den gesetzlichen Haftungsnormen.

    Die Platzierung hochsensibler Risiken mit risikogerechten Deckungssummen erfordert neben der Fähigkeit, die Bedingungen an die tatsächlichen Kundenbedürfnisse anzupassen, auch den Zugang zu internationalen Versicherungsmärkten sowie einen umfassenden Marktüberblick. Daher sind wir auch auf dem Londoner Versicherungsmarkt vertreten.

    Unser Know-how und unsere Marktkenntnis sowie exzellente Verbindungen zu den Versicherern setzen wir erfolgreich sowohl in der Optimierung des Versicherungsportfolios unserer Kunden bezüglich Beitragshöhe und Deckungsumfang als auch bei der Anpassung des Versicherungsportfolios an eine risikogerechte Großschadendeckung ein. Dies gilt insbesondere bei starkem Unternehmenswachstum und Unternehmen mit Auslandstöchtern.

    Durch den Zugriff auf unterschiedliche Länderreports können wir unseren Kunden im Vorfeld einer geplanten Gründung von Auslandstöchtern oder eines Großprojektes im Ausland wichtige Informationen liefern, um Kosten und Risiken besser einschätzen zu können.

    Top